Freunde des Wiligrader Schlosses e.V.
kompetent - informativ - unterhaltsam

Neuigkeiten

Schöne Ansichten

| |
Monika Sanson aus Bremen ist viel in der Welt herum gekommen, aber auch gern und oft in Schwerin. Sie besuchte in diesem Sommer das Schlossensemble Wiligrad und hatte großes Glück mit dem Wetter, das ihr einen klaren blauen Himmel und eine freundlich strahlende Sonne bescherte.
Eine schönere Einladung zum Fotografieren konnte es gar nicht geben.
Und so entstand eine Serie von postkartenreifen Fotos, die das Schloss von allen Seiten porträtieren und die Besonderheiten seiner Architektur liebevoll dokumentieren.
Hier einige Beispiele:
1
2
3
4

Tag des offenen Denkmals in Wiligrad

| |

Ein Wiligrad-Tag!!

Der Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019 war für den Verein der Freunde des Wiligrader Schlosses e.V. in diesem Jahr ein rundum gelungenes Ereignis – ein Wiligrad-Tag!!
Und das lag nicht nur am idealen Wetter.
Unerwartet zahlreiche interessierte und erstaunlich gut vorinformierte Besucher sowohl aus Mecklenburg-Vorpommern als auch aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland kamen und bekundeten ein spürbar großes Interesse an den architekturhistorischen Einmaligkeiten und Besonderheiten des Schlosses Wiligrad sowie an neuen Erkenntnissen zum Entstehen dieses Bauwerks.
Und ihr Wissensdurst wurde belohnt.
Weiterlesen: Tag des offenen Denkmals in Wiligrad

Zinnfigurenausstellung

| |
Ein Mitglied unseres Vereins und Zinnfigurensammler hat eine große Zinnfigurenausstellung gemeinsam mit Schleswig-Holsteiner und Leipziger Sammlern und mit Unterstützung der Stiftung Mecklenburg und des Schleswig-Holstein-Hauses organisiert.
Über 60 Dioramen und Schaubilder mit mehr als 4500 Figuren zu den Themen Geschichte, Mode, Märchen, Fantasy und Humor waren hier zu sehen.
Weiterlesen: Zinnfigurenausstellung

Kabinettausstellung in Gelbensande

| |
Vom 16. Juli bis 7. Oktober ist die Ausstellung “ Mecklenburgische Hoftrachten – Prunk und Macht“ des Kurators Knut Matzat im Museum zu sehen. Dabei kehrt für kurze Zeit der Glanz des Schweriner Hofes in die nun 130 Jahre alten Mauern der Sommerresidenz der mecklenburger Großherzöge zurück. Gezeigt werden prächtig gestickte Röcke der Hofbeamten und Livreen der Dienerschaft. Und die Ausstellung gibt einen Einblick in Entstehung und Träger der Hofuniformen.
Weiterlesen: Kabinettausstellung in Gelbensande