Freunde des Wiligrader Schlosses e.V.
kompetent - informativ - unterhaltsam

Neuigkeiten

Die Elisabeth-Quelle - ein schützenswerter Geotop!

| |
Dr. Werner Schulz:
Die Elisabeth-Quelle - ein schützenswerter Geotop!
Im Vorfeld der 2014 abgeschlossenen Sanierung des Schlossparks Wiligrad untersuchte der international hochgeschätzte Eiszeit-Geologe, der Schweriner Dr. Werner Schulz (11.08.1932-21.12.2018), mit wissenschaftlicher Akribie die Wiligrader Elisabeth-Quelle. Der Experte ordnete die seltene Quelle mit ihrem Sinterhang am Steilufer des Schweriner Außensees wegen ihrer Besonderheiten und Einmaligkeiten in die Liste der schützenswerten Geotope ein und verglich sie mit den wenigen ähnlichen Vorkommen in Deutschland.
Das Ergebnis seiner Forschungen und Recherchen fasste er in dem nachfolgenden Aufsatz zusammen, den er dem Verein der Freunde des Wiligrader Schlosses e.V. zur Verfügung stellte.
Außerdem vermittelte er seine Erkenntnisse mehrere Jahre lang am Tag des offenen Denkmals jeweils mit einem Vortrag vor Ort einem interessierten Publikum.
So ist es auch ihm zu verdanken, dass diese Naturseltenheit immer wieder ein gern besuchtes Ziel von Gästen des Schlossensembles Wiligrad ist.
Weiterlesen: Die Elisabeth-Quelle - ein...

Schöne Ansichten

| |
Monika Sanson aus Bremen ist viel in der Welt herum gekommen, aber auch gern und oft in Schwerin. Sie besuchte in diesem Sommer das Schlossensemble Wiligrad und hatte großes Glück mit dem Wetter, das ihr einen klaren blauen Himmel und eine freundlich strahlende Sonne bescherte.
Eine schönere Einladung zum Fotografieren konnte es gar nicht geben.
Und so entstand eine Serie von postkartenreifen Fotos, die das Schloss von allen Seiten porträtieren und die Besonderheiten seiner Architektur liebevoll dokumentieren.
Hier einige Beispiele:
Weiterlesen: Schöne Ansichten

Tag des offenen Denkmals in Wiligrad

| |

Ein Wiligrad-Tag!!

Der Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019 war für den Verein der Freunde des Wiligrader Schlosses e.V. in diesem Jahr ein rundum gelungenes Ereignis – ein Wiligrad-Tag!!
Und das lag nicht nur am idealen Wetter.
Unerwartet zahlreiche interessierte und erstaunlich gut vorinformierte Besucher sowohl aus Mecklenburg-Vorpommern als auch aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland kamen und bekundeten ein spürbar großes Interesse an den architekturhistorischen Einmaligkeiten und Besonderheiten des Schlosses Wiligrad sowie an neuen Erkenntnissen zum Entstehen dieses Bauwerks.
Und ihr Wissensdurst wurde belohnt.
Weiterlesen: Tag des offenen Denkmals in Wiligrad

Zinnfigurenausstellung

| |
Ein Mitglied unseres Vereins und Zinnfigurensammler hat eine große Zinnfigurenausstellung gemeinsam mit Schleswig-Holsteiner und Leipziger Sammlern und mit Unterstützung der Stiftung Mecklenburg und des Schleswig-Holstein-Hauses organisiert.
Über 60 Dioramen und Schaubilder mit mehr als 4500 Figuren zu den Themen Geschichte, Mode, Märchen, Fantasy und Humor waren hier zu sehen.
Weiterlesen: Zinnfigurenausstellung