Freunde des Wiligrader Schlosses e.V.
kompetent - informativ - unterhaltsam

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5

bgLiebe Besucher, liebe Besucherinnen aus nah und fern!

Der ungewöhnliche Name des Schlosses geht auf das slawische Wort "Wiligrad" für "große Burg" zurück. Der Slawen-Stamm der Obotriten soll der Ursprung des mecklenburgischen Fürstenhauses sein. Nicht nur wegen seiner einsamen Lage an einem Steilufer des Schweriner Außensees war das Schloss lange fast in Vergessenheit geraten.

Falls Sie mehr Informationen wünschen, benutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Anrede: *
Name: *
Vorname:
Ort:
Straße, Nr.
Telefon:
Handy:
Email: *
Ihr Anliegen:
Wortmeldung:

Mensch oder Maschine?