wiligrader
kompetent - informativ - unterhaltsam

Neuigkeiten

Park

| |

Zum Schlosskomplex mit seinen Funktionsgebäuden gehörte auch ein Waldpark von 210 ha, der in den Jahren 1896 bis 1903 mit exotischen Gehölzen sowie zahlreichen Denkmälern und Skulpturen angelegt wurde.

Bei einer Wanderung auf dem Friedrich Franz Weg können Sie noch eine Vielzahl dieser Anlagen besichtigen.

Weiterlesen: Park

Unser Verein

| |

Der "Verein der Freunde des Schlosses Wiligrad" hat sich im Januar 2002 gegründet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Weiterlesen: Unser Verein

Schloss

| |

Eingebettet in große Waldungen am westlichen Steilufer des Schweriner Sees, nur wenige Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Schwerin, liegt das Schlossensemble Wiligrad. Das Schloss wurde 1896-1898 durch Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg erbaut.

Der Architekt Prof. Albrecht Haupt aus Hannover, entwarf für Herzog Johann Albrecht (1857 – 1920) die Pläne für das Schlossensemble. Das Schloss Wiligrad gilt als jüngster Schlossbau in Mecklenburg.

Charakteristisch für das Schlosshaupthaus ist die außergewöhnliche Gestaltung der Fassaden. Die geputzten Mauern, die Fenster- und Türumrahmungen und Giebel sind mit rotbraunen Terrakokottaplatten und -formsteinen versehen. Auf ihnen sind neben Früchten und Ornamenten auch medaillenartige Portraits historischer Persönlichkeiten im Relief dargestellt.

Die wunderschönen Terrakotten sind Nachbildungen des Fassadenschmuckes der Schlösser Gadebusch, Basedow, Freyenstein und des Fürstenhofes Wismar. Nur in Wiligrad findet man eine Zusammenfassung der Terrakottenrenaissance Mecklenburgs. Die Gestaltung stellt somit einen Bezug zu einer der glanzvollsten Kunstepochen unseres Landes, dem Johann-Albrecht-Stil aus dem 16. Jahrhundert, her.

Schloss Südseite     Das Schloss

Herzlich Willkommen auf Schloss Wiligrad!

| |

 

Seien Sie herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage. Blättern Sie durch die Seiten und entdecken Sie viel Neues und vielleicht auch schon Bekanntes über Wiligrad.

Wir möchten Ihnen mit unseren Beschreibungen, Bildern und kleinen Geschichten die Vielseitigkeit und die Einzigartigkeit des Schlosskomplexes Wiligrad und seines herrlichen Parkes nahe bringen. Und vielleicht gelingt es uns ja damit, Sie zu einem Besuch dieses Kleinodes in Mecklenburg zu verführen.

 

Vereinsflyer 1.1

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.